OV-Abend

Allgemein

Der OV-Abend ist unser monatliches Vereinstreffen. Hier kommt ein Großteil der Mitglieder zusammen, so dass es ein idealer Ort ist um sich “von Angesicht zu Angesicht” auszutauschen.

Im Rahmen des “offiziellen Teils” werden die neusten Informationen rund um den Verein sowie überregionale Neuigkeiten ausgetauscht. Aber auch zukünftige Aktivitäten und Projekte werden diskutiert. Natürlich gibt es an jedem OV-Abend auch die QSL-Karten (Gesprächsbestätigungskarten).

Im Anschkluss daran bietet sich immer genügend Zeit für einen “Klönschnack” unter den Anwesenden.

Interessenten und Nichtmitglieder sind bei uns immer herzlich Willkommen!


Vorträge

Wir nutzen unsere OV-Abende auch als Rahmen für verschiedene kleine Vorträge.

In diesem Rahmen berichten unsere Mitglieder zum Beispiel über vergangene Funkaktivitäten oder Bastelprojekte. Mit Hilfe eines Beamers werden die Vorträge visuell ansprechend unterstützt. So wirkt zum Beispiel ein Bericht über einen Funkurlauber auf einer entfernten Insel gleich viel eindrucksvoller.

Aber auch Vorträge zur Weiterbildung kommen nicht zu kurz. So referierten unsere Mitglieder schon über Themen wie Echolink oder das richtige Ausfüllen einer QSL-Karte.

Ein weiterer Punkt sind die Ehrungen der Mitglieder für die erfolgreiche Teilnahme an unseren Wettbewerben die hier ihren Platz findet.

Die Präsentationen sind sehr kurzweilig und gestelten den OV-Abend immer weider äußerst spannend.

 

Treffpunkt und -zeit

Bei gutem Essen und einem kühlen Getränk treffen wir uns jeden dritten Donnerstag im Monat im Landhotel Pöppelbaum (Am Postdamm 28, 33378 Rheda-Wiedenbrück/Lintel; Tel.: (0 52 42) 76 92).
Beginn ist um 20 Uhr und das Ende ist offen.


Größere Karte anzeigen