Klasse A Kurs: Erfolgreich trotz Corona

Geschrieben von dk4dj am 25. November 2020

Die Pandemie hat auch den Amateurfunk voll im Griff. Messen und OV-Abende mussten leider abgesagt werden und auch die Funkwettbewerbe der Clubmeisterschaft sehen diesmal ganz anders aus.

Nachdem unser Klasse E Kurs ungeplant und ganz spontan Anfang des Jahres auf ein Online-Konzept umgestellt wurde, haben wir uns nun auch daran gewagt einen Aufstockerkurs zur Klasse A in der Onlineform abzuhalten.

Mit einer Teilnehmerzahl von 18 wissbegierigen Leuten haben wir nicht gerechnet aber wohl voll ins Schwarze getroffen.

Neben unseren lokalen Teilnehmern können wir auch Interessenten aus dem ganzen Distrikt (Bad Driburg, Lemgo, Recklinghausen, Bad Oeynhausen etc.) und sogar Cottbus begrüßen.

Natürlich liegt das zum einen an der durch Corona gewonnen Freizeit und zum anderen haben wir mit Lars (DL1STO) einen Dozenten gefunden der die Teilnehmer beispielslos fesseln kann.

Neben den samstäglichen 3 Stunden Einheiten zur Technik treffen sich die Teilnehmer auch unter der Woche zu virtuellen Lerngruppen.

Die technische Plattform für den Kurs und die Lerngruppen bildet die treff.darc.de Plattform. Diese wird den DARC Mitglieder kostenfrei zur Verfügung gestellt und erfreut sich größter Beliebtheit.

Natürlich vermissen die Leute den persönlichen Kontakt untereinander aber in den aktuellen Zeiten ist dies nicht möglich und so bildet das Online-Konzept eine hervorragende Alternative.

Und einen ganz gewichtigen Vorteil haben viele Teilnehmer schon erkannt: Online verdeckt kein Sitznachbar die Tafel!

Tags